Aktuelles

  • Meldungen | 19.03.2020

    Bundesinnenminister Seehofer verbietet mit „Geeinte deutsche Völker und Stämme“ erstmals Reichsbürgervereinigung

    Bundesinnenminister Horst Seehofer hat am 19. März 2020 den Verein „Geeinte deutsche Völker und Stämme“ und ihre Teilorganisation „Osnabrücker Landmark“ verboten und aufgelöst.

    Details
    Braunes Verbotsschild
  • Zahlen und Fakten | 13.03.2020

    Islamistisch motivierte Reisebewegungen in Richtung Syrien/Irak

    Es liegen derzeit Erkenntnisse zu mehr als 1.060 deutschen Islamisten bzw. Islamisten aus Deutschland vor, die in Richtung Syrien/Irak gereist sind.

    Details
    Tafel mit dem Schirftzug „Zahlen und Fakten“ zur Illustration der Rubrik „Zahlen und Fakten“, Fotolia, Bildnummer 61999731
  • Vorträge | 12.03.2020

    BfV-Pressekonferenz vom 12. März 2020 zum Stand der Bekämpfung des Rechtsextremismus

    Eingangsstatement von BfV-Präsident Thomas Haldenwang

    Details
    Foto des BfV-Präsidenten Thomas Haldenwang
  • Presse | 12.03.2020

    Bundesamt für Verfassungsschutz stuft AfD-Teilorganisation „Der Flügel“ als gesichert rechtsextremistische Bestrebung ein

    Im Januar 2019 hat das BfV den „Flügel“ zum Verdachtsfall erklärt und damit als Beobachtungsobjekt eingestuft. Die Beobachtung des „Flügel“ hat ergeben, dass sich die im Jahr 2019 festgestellten Anhaltspunkte für Bestrebungen gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung verdichtet haben.

    Details
    Pressekonferenz vom 12. März 2020
  • Zur Sache | 12.03.2020

    Fachinformation: Einstufung des „Flügel“ als erwiesen extremistische Bestrebung

    Nach dem vorliegenden Prüfgutachten ist die AfD-Teilorganisation „Der Flügel“ als gesichert rechtsextremistische Bestrebung einzustufen.

    Details
    Markieren von diffusen Objekten mit einem Stift zur Illustration der Rubrik „Zur Sache“
  • Vorträge | 05.02.2020

    Rede von BfV-Präsident Thomas Haldenwang auf dem 23. Europäischen Polizeikongress am 5. Februar 2020 in Berlin

    Thema: „Das Bundesamt für Verfassungsschutz - 70 Jahre im Dienst der wehrhaften Demokratie“

    Details
    Foto des BfV-Präsidenten Thomas Haldenwang
  • Beratungsstelle Radikalisierung des BAMF (Telefon 0911/943 43 43)

    Telefonbucheintrag der Beratungsstelle Radikalisierung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in einem Mobiltelefon

    Seit dem 01. Januar 2012 ist im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge die „Beratungsstelle Radikalisierung“ eingerichtet, an die sich alle Personen wenden können, die sich wegen der Radikalisierung eines Angehörigen oder Bekannten sorgen und zu diesem Themenbereich Fragen haben. Weitere Informationen

  • Initiative Wirtschaftsschutz - Das Informationsportal

    Logo „Initiative Wirtschaftsschutz“

    Die Initiative Wirtschaftsschutz ist der verbindliche Rahmen der gemeinsamen Aktivitäten von Staat und Wirtschaft für mehr Wirtschaftsschutz in Deutschland. Mit diesem Informationsportal informieren die Sicherheitsbehörden gemeinsam mit den Wirtschafts- und Sicherheitsverbänden über vielschichtige Gefahren für die deutsche Wirtschaft. Weitere Informationen

  • Aussteiger­programm für Rechtsextremisten (Telefon 0221/792-62)

    Logo des Aussteigerprogramms für Rechtsextremisten

    Rechtsextremismus ist ein gesellschaftliches Problem, das staatliches Handeln in vielen Bereichen erfordert. Das Aussteigerprogramm des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) ist ein Beitrag des Bundesministeriums des Innern zum Maßnahmenkatalog der Bundesregierung gegen Rechts­extremismus. Weitere Informationen

  • Aussteiger­programm für Linksextremisten (Telefon 0221/792-6600)

    Logo des Aussteigerprogramms für Linksextremisten

    Das Aussteigerprogramm Linksextremismus des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) ist ein Beitrag zum Maßnahmen­katalog der Bundesregierung gegen Extremismen jeder Art und Gewalt und für mehr Toleranz und Demokratie. Damit ist es Teil des ganzheitlichen Ansatzes zur umfassenden Auseinander­setzung mit allen Erscheinungsformen des Extremismus. Weitere Informationen

❚❚
Druckansicht

Claim im Verborgenen Gutes tun

Hinweistelefon 0221/792-6000

Hinweistelefon 0221/792-6000
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Schlaglicht

Reaktionen von PKK-Anhängern und deutschen Linksextremisten auf die Offensive der türkischen Armee in Nordsyrien

Reaktionen von PKK-Anhängern und deutschen Linksextremisten auf die Offensive der türkischen Armee in Nordsyrien Am 9. Oktober 2019 begann die türkische Militäroperation „Quelle des Friedens“, die der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan bereits seit Langem angekündigt hatte. Ziel der Operation sollte die Errichtung einer „Sicherheitszone“ im Norden Syriens sein. Weitere Informationen

Publikationen

Verfassungs­schutz­bericht Niedersachsen 2018

Stand: November 2019
Weitere Informationen

Verfassungsschutz­bericht 2018

Stand: September 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei

Verfassungsschutz­bericht 2017

Stand: September 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei

Verfassungsschutzbericht 2016

Stand: September 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei

Verfassungsschutz­bericht 2018, Fakten und Tendenzen (Kurz­zusammen­fassung)

Stand: Juni 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei

Sachsen-Anhalt: Kennzeichen des Rechtsextremismus

Stand: Januar 2020
Weitere Informationen

Kümmerer vor Ort? Rechtsextremistische Kleinparteien und ihr vermeintliches soziales Engagement

Stand: Oktober 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei

Verfassungsschutzbericht Hessen 2018

Stand: September 2019
Weitere Informationen

Verfassungsschutzbericht Nordrhein-Westfalen 2018

Stand: Juni 2019
Weitere Informationen