Aktuelles

  • Sicherheitshinweise | 12.12.2017

    Vorsicht bei Kontaktaufnahme über Soziale Netzwerke - Fortschreibung

    Bundesamt für Verfassungsschutz registriert verstärktes Aufkommen von Kontaktversuchen durch chinesische Nachrichtendienste im Social Web und veröffentlicht Beispiele für Fake-Profile.

    Details
    Teaser Sicherheitshinweise
  • Vorträge | 22.02.2018

    BfV-Präsident Dr. Maaßen auf dem 12. Sicherheits­symposium der Europäischen Kommission am 14. Dezember 2017

    Auf dem 12. Sicherheits­symposium der Europäischen Kommission am 14. Dezember 2017 in Brüssel hielt BfV-Präsident Dr. Hans-Georg Maaßen einen Vortrag zum Thema „Digitale Souveränität im Cyberraum“.

    Details
    Mikrofon und Bildschirm in einem bestuhlten Raum zur Illustration der Rubrik „Vorträge“
  • Meldungen | 16.02.2018

    Stuzubi Berlin Frühjahr 2018

    Die Karrieremesse Stuzubi lädt am 24. Februar 2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr nach Berlin ins Mercure Hotel MOA ein. Das Bundesamt für Verfassungsschutz wird mit Karriereberater/innen vor Ort sein.

    Details
    Logo der Stuzubi
  • Meldungen | 13.02.2018

    Bildungsmesse „didacta“ 2018

    Das Bundesamt für Verfassungsschutz präsentiert sich auf der Bildungsmesse „didacta“, die vom 20. bis 24. Februar 2018 in Hannover stattfindet.

    Details
    Logo der Bildungsmesse „didacta“ 2018
  • Meldungen | 05.10.2017

    Sicherheit gemeinsam gestalten

    Erste öffentliche Anhörung der Präsidenten der Nachrichtendienste des Bundes durch das Parlamentarische Kontrollgremium im Deutschen Bundestag

    Details
    Logo des Deutschen Bundestages
  • Vorträge | 13.02.2018

    Rede von BfV-Präsident Dr. Hans-Georg Maaßen auf dem Europäischen Polizeikongress 2018

    Am 6./7. Februar 2018 fand der 21. Europäischen Polizeikongress in Berlin statt. BfV-Präsident Dr. Hans-Georg Maaßen hielt dort einen Vortrag zum Thema...

    Details
    BfV-Präsident Dr. Hans-Georg Maaßen auf dem 21. Europäischen Polizeikongress am 7. Februar 2018 in Berlin
  • Meldungen | 09.02.2018

    Reisebewegungen von Jihadisten Syrien/Irak

    Es liegen derzeit Erkenntnisse zu mehr als 970 deutschen Islamisten bzw. Islamisten aus Deutschland vor, die in Richtung Syrien/Irak gereist sind, um dort auf Seiten des Islamischen Staates und anderer terroristischer Gruppierungen an Kampfhandlungen teilzunehmen oder diese in sonstiger Weise zu unterstützen.

    Details
    Diagramm „Reisebewegungen von Jihadisten Syrien/Irak“, Stand: 9. Februar 2018
  • Meldungen | 01.02.2018

    BfV-Newsletter Nr. 4/2017

    Ende Dezember 2017 wurde der BfV-Newsletter Nr. 4/2017 exklusiv an die Abonnenten verschickt. Nun wurden die Beiträge auch auf der BfV-Website veröffentlicht.

    Details
    Titelbild des BfV-Newsletters
  • Zur Sache | 26.01.2018

    Aktuelle Zahlen der „Reichsbürger und Selbstverwalter“

    Mit Stand vom 31. Dezember 2017 werden dem Bundes­beobachtungs­objekt „Reichsbürger und Selbstverwalter“ 16.500 Personen, davon ca. 900 Rechtsextremisten zugerechnet. Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Dr. Hans-Georg Maaßen, erklärt hierzu...

    Details
    Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Dr. Hans-Georg Maaßen
  • Beratungsstelle Radikalisierung des BAMF (Telefon 0911/943 43 43)

    Telefonbucheintrag der Beratungsstelle Radikalisierung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) in einem Mobiltelefon

    Seit dem 1. Januar 2012 ist im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge die „Beratungsstelle Radikalisierung“ eingerichtet, an die sich alle Personen wenden können, die sich um die Radikalisierung eines Angehörigen oder Bekannten sorgen und zu diesem Themenbereich Fragen haben. Weitere Informationen

  • Initiative Wirtschaftsschutz - Das Informationsportal

    Logo „Initiative Wirtschaftsschutz“

    Die Initiative Wirtschaftsschutz ist der verbindliche Rahmen der gemeinsamen Aktivitäten von Staat und Wirtschaft für mehr Wirtschaftsschutz in Deutschland. Mit diesem Informationsportal informieren die Sicherheitsbehörden gemeinsam mit den Wirtschafts- und Sicherheitsverbänden über vielschichtige Gefahren für die deutsche Wirtschaft. Weitere Informationen

  • Aussteiger­programm für Rechtsextremisten (Telefon 0221/792-62)

    Logo des Aussteigerprogramms für Rechtsextremisten

    Rechtsextremismus ist ein gesellschaftliches Problem, das staatliches Handeln in vielen Bereichen erfordert. Das Aussteigerprogramm des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) ist ein Beitrag des Bundesministeriums des Innern zum Maßnahmenkatalog der Bundesregierung gegen Rechts­extremismus. Weitere Informationen

  • Aussteiger­programm für Linksextremisten (Telefon 0221/792-6600)

    Logo des Aussteigerprogramms für Linksextremisten

    Das Aussteigerprogramm Linksextremismus des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) ist ein Beitrag zum Maßnahmen­katalog der Bundesregierung gegen Extremismen jeder Art und Gewalt und für mehr Toleranz und Demokratie. Damit ist es Teil des ganzheitlichen Ansatzes zur umfassenden Auseinander­setzung mit allen Erscheinungsformen des Extremismus. Weitere Informationen

❚❚
Druckansicht

Claim im Verborgenen Gutes tun

Schlaglicht

Reaktionen der PKK auf die türkische Militäroffensive in Afrin (Syrien)

Reaktionen der PKK auf die türkische Militäroffensive in Afrin (Syrien) Anhänger der „Arbeiterpartei Kurdistans“ (PKK) demonstrieren seit Mitte Januar 2018 bundesweit gegen die türkische Militäroffensive in der syrischen Region Afrin. Weitere Informationen

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen

Berlin: Lageanalyse „Hintergründe zu den Angehörigen des salafistischen Spektrums in Berlin“

Stand: January 2018
Weitere Informationen

Verfassungsschutzbericht 2016

Stand: July 2017
Weitere Informationen Download

Verfassungsschutzbericht 2016, Fakten und Tendenzen (Kurzzusammenfassung)

Stand: July 2017
Weitere Informationen Download

Tagungsband „11. BfV / ASW-Sicherheitstagung“

Stand: November 2017
Weitere Informationen Download

Nordrhein-Westfalen: Reichsbürger und Selbstverwalter – erkennen, einordnen, richtig handeln

Stand: October 2017
Weitere Informationen

Thüringen: „Reichsbürger“ – Querulanten oder Verfassungsfeinde?

Stand: September 2017
Weitere Informationen

Kompendium des BfV – Darstellung ausgewählter Arbeitsbereiche und Beobachtungsobjekte

Stand: September 2017
Weitere Informationen Download

Wie erkenne ich extremistische und geheimdienstliche Aktivitäten? Eine Handreichung für Flüchtlingshelferinnen und -helfer

Stand: August 2017
Weitere Informationen Download