Zwei verdeckte Männer vis-à-vis zur Illustration des Arbeitsfelds „Spionage- und Proliferationsabwehr“, Keyvisual Spionageabwehr

Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Visier chinesischer Geheimdienste

Titelbild des Faltblatts „Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Visier chinesischer Geheimdienste“, Herausgeber: Bundesamt für Verfassungsschutz, Stand: April 2016Vergrößern© Bundesamt für Verfassungsschutz Titelbild des Faltblatts „Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Visier chinesischer Geheimdienste“

Das BfV wendet sich mit drei länderspezifischen Faltblättern an Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in China, Russland und Iran leben.


Diese können unter gewissen Umständen zu Zielgruppen der jeweiligen Nachrichtendienste der o. g. Länder werden und es kann zu Anwerbungsversuchen kommen.


In den Faltblättern wird dargestellt, welche Ziele diese Nachrichtendienste haben, mit welchen Methoden gearbeitet wird und wie Rekrutierungsversuche aussehen können.


So sollen Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für Anwerbungsversuche fremder Nachrichtendienste sensibilisiert werden und es wird aufgezeigt, wie sie sich in einem solchen Fall verhalten sollten und an wen sie sich wenden können. Das BfV bietet sich als vertrauenswürdiger Ansprechpartner an.


Aus dem Inhalt:

  • Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Visier chinesischer Geheimdienste!
  • Chinesische Geheimdienste und ihre Aufklärungsziele in Deutschland
  • Beispielfall
  • Zielgruppen der chinesischen Geheimdienste
  • Methoden chinesischer Nachrichtendienste
  • Was tun, wenn Sie einen Anwerbungsversuch vermuten?

Herausgeber: Bundesamt für Verfassungsschutz
Stand: April 2016


Download PDF-Datei

Druckansicht

Gebäude 2

Hinweistelefon „Rechtsextremismus/ -terrorismus, Reichsbürger und Selbstverwalter“ (RechtsEX) 0221/792-3344

Hinweistelefon „Rechtsextremismus/ -terrorismus, Reichsbürger und Selbstverwalter“ (RechtsEX) 0221/792-3344

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen

Verfassungs­schutz­bericht Niedersachsen 2018

Verfassungs­schutz­bericht Niedersachsen 2018

Stand: November 2019
Weitere Informationen
Verfassungsschutz­bericht 2018

Verfassungsschutz­bericht 2018

Stand: September 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutz­bericht 2017

Verfassungsschutz­bericht 2017

Stand: September 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutzbericht 2016

Verfassungsschutzbericht 2016

Stand: September 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutz­bericht 2018, Fakten und Tendenzen (Kurz­zusammen­fassung)

Verfassungsschutz­bericht 2018, Fakten und Tendenzen (Kurz­zusammen­fassung)

Stand: Juni 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2018 – Pressefassung

Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2018 – Pressefassung

Stand: Juni 2019
Weitere Informationen
Kümmerer vor Ort? Rechtsextremistische Kleinparteien und ihr vermeintliches soziales Engagement

Kümmerer vor Ort? Rechtsextremistische Kleinparteien und ihr vermeintliches soziales Engagement

Stand: Oktober 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutzbericht Hessen 2018

Verfassungsschutzbericht Hessen 2018

Stand: September 2019
Weitere Informationen
Verfassungsschutzbericht Nordrhein-Westfalen 2018

Verfassungsschutzbericht Nordrhein-Westfalen 2018

Stand: Juni 2019
Weitere Informationen