Rechtsextremistische Fahnen auf einer Demonstration zur Illustration des Arbeirsfelds „Rechtsextremismus", Keyvisual Rechtsextremismus

Nordrhein-Westfalen: Reichsbürger und Selbstverwalter – erkennen, einordnen, richtig handeln

Titelbild der Broschüre „Reichsbürger und Selbstverwalter – erkennen, einordnen, richtig handeln“, Herausgeber: Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, Stand: September 2017Vergrößern© Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen Titelbild der Broschüre „Reichsbürger und Selbstverwalter – erkennen, einordnen, richtig handeln“

In Nordrhein-Westfalen gibt es eine zunehmende Anzahl von Vorkommnissen mit sogenannten Reichsbürgern. Ein konsequentes Vorgehen der Behörden ist geboten. Diese Broschüre bietet Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern öffentlicher Stellen in Nordrhein-Westfalen, insbesondere des kommunalen Bereichs, einen Überblick über die Szene und gibt konkrete Handlungsempfehlungen im Umgang mit Reichsbürgern.


Aus dem Inhalt:

  • Reichsbürger – Spinner, Verschwörungstheoretiker oder Rechtsextremisten?
  • Reichsbürger in Nordrhein-Westfalen
  • Wie verhalten sich Reichsbürger?
  • Diskussion zwecklos – der richtige Umgang mit Reichsbürgern
  • Hilfe bei Problemen mit Reichsbürgern


Herausgeber: Ministerium des Innern
des Landes Nordrhein-Westfalen
Stand: September 2017

www.mik.nrw.de
Druckansicht

Emblem pro securitate

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen