Rechtsextremistische Fahnen auf einer Demonstration zur Illustration des Arbeitsfeldes „Rechtsextremismus“

Berlin: „Ausländer raus-Kampagne“ der "Autonomen Nationalisten" (AN)

Titelbild der Broschüre „‚Ausländer raus-Kampagne‘ der ‚Autonomen Nationalisten‘ (AN)", Herausgeber: Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz, Stand: Mai 2011Vergrößern© Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz Titelbild der Broschüre „‚Ausländer raus-Kampagne‘ der ‚Autonomen Nationalisten‘ (AN)"

Mit Datum vom 6. März 2011 kündigten die „Autonomen Nationalisten“ (AN) auf ihrer Internetpräsenz die Durchführung einer „Ausländer raus-Kampagne“ an, die anschließend tatsächlich mit verschiedensten Propagandaaktionen in großen Teilen des Stadtgebiets stattfand und noch andauert. Auslöser der Kampagne war ein medienbekannter Vorfall, bei dem am 11.  Februar 2011 ein Passant im U-Bahnhof Lichtenberg offensichtlich grundlos zusammengeschlagen wurde. Die mutmaßlichen Täter haben Migrationshintergrund, was von den AN zum Anlass genommen wurde, auf eine öffentliche Debatte zum Thema „Ausländergewalt“ aufzusatteln.


Aus dem Inhalt:

  • Kernthesen
  • „Ausländer raus-Kampagne“
  • Bewertung

Herausgeber: Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz
Stand: Mai 2011

Download von www.berlin.de
Druckansicht

Gebäude 2

Hinweistelefon „Rechtsextremismus/ -terrorismus, Reichsbürger und Selbstverwalter“ (RechtsEX) 0221/792-3344

Hinweistelefon „Rechtsextremismus/ -terrorismus, Reichsbürger und Selbstverwalter“ (RechtsEX) 0221/792-3344

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen

Verfassungs­schutz­bericht Niedersachsen 2018

Verfassungs­schutz­bericht Niedersachsen 2018

Stand: November 2019
Weitere Informationen
Verfassungsschutz­bericht 2018

Verfassungsschutz­bericht 2018

Stand: September 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutz­bericht 2017

Verfassungsschutz­bericht 2017

Stand: September 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutzbericht 2016

Verfassungsschutzbericht 2016

Stand: September 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutz­bericht 2018, Fakten und Tendenzen (Kurz­zusammen­fassung)

Verfassungsschutz­bericht 2018, Fakten und Tendenzen (Kurz­zusammen­fassung)

Stand: Juni 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2018 – Pressefassung

Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2018 – Pressefassung

Stand: Juni 2019
Weitere Informationen
Kümmerer vor Ort? Rechtsextremistische Kleinparteien und ihr vermeintliches soziales Engagement

Kümmerer vor Ort? Rechtsextremistische Kleinparteien und ihr vermeintliches soziales Engagement

Stand: Oktober 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutzbericht Hessen 2018

Verfassungsschutzbericht Hessen 2018

Stand: September 2019
Weitere Informationen
Verfassungsschutzbericht Nordrhein-Westfalen 2018

Verfassungsschutzbericht Nordrhein-Westfalen 2018

Stand: Juni 2019
Weitere Informationen