Rechtsextremismus

Das Bundesamt für Verfassungsschutz und die Landesbehörden für Verfassungsschutz haben eine Vielzahl von Publikationen zum Rechtsextremismus veröffentlicht.


Weitere Informationen zum Rechtsextremismus finden Sie im Bereich Arbeitsfelder / Rechtsextremismus.



  • Faltblatt: Aussteigerprogramm für Rechtsextremisten - Beratung und Hilfe

    Faltblatt: Aussteigerprogramm für Rechtsextremisten - Beratung und Hilfe

    Das Aussteigerprogramm des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV) ist ein Beitrag des Bundesministeriums des Innern zum Maßnahmenkatalog der Bundesregierung gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Gewalt.

    Das Aussteigerprogramm des BfV für Rechtsextremisten startete am 17. April 2001. Es möchte vor allem junge Menschen zum Ausstieg aus der rechtsextremistischen Szene motivieren oder sie in ihrer Entscheidung, dies zu tun unterstützen...

    Herausgeber: Bundesamt für Verfassungsschutz
    Stand: Mai 2015
    Download


    Weitere Informationen

  • Rechtsextremismus: Symbole, Zeichen und verbotene Organisationen

    Rechtsextremismus: Symbole, Zeichen und verbotene Organisationen

    Rechtsextremisten demonstrieren ihre Gesinnung oftmals in der Öffentlichkeit. Eine besondere Bedeutung kommt dabei der Verwendung bestimmter Zeichen und Symbole sowie der szenetypischen Bekleidung zu. Bei einer Reihe solcher Zeichen und Symbole hat der Gesetzgeber das Zeigen und Verwenden in der Öffentlichkeit unter Strafe gestellt...

    Herausgeber: Bundesamt für Verfassungsschutz
    Stand: April 2015
    Download


    Weitere Informationen

  • Rechtsextremisten und ihr Auftreten im Internet

    Rechtsextremisten und ihr Auftreten im Internet

    Generell verfolgen rechtsextremistische Aktivitäten im Internet das Ziel, auf sich aufmerksam zu machen und Interesse für die eigene Idee zu wecken. Im Idealfall kann damit der Kreis der Anhänger, Sympathisanten und Mitglieder...


    Herausgeber: Bundesamt für Verfassungsschutz
    Stand: August 2013

    Download


    Weitere Informationen

  • „Autonome Nationalisten“ - Rechtsextremistische Militanz

    „Autonome Nationalisten“ - Rechtsextremistische Militanz

    Im Rechtsextremismus gibt es zwei gegenläufige Tendenzen von unterschiedlicher Relevanz. Einmal der starke Trend hin zu einer organisationsübergreifenden Zusammenarbeit, die aktionistische und parlamentarische Formen zusammenfügt und auch Teile der Neonazi-Szene einbindet. Auf der anderen Seite...

    Herausgeber: Bundesamt für Verfassungsschutz
    Stand: Mai 2009
    Download


    Weitere Informationen

  • Extremistische Globalisierungskritik nach Heiligendamm

    Extremistische Globalisierungskritik nach Heiligendamm

    Der „Anti-Globalismus“ der Rechtsextremisten wurzelt in ihren völkischen und nationalistischen Vorstellungen. Er ist Teil ihrer Agitation zur „sozialen Frage“, in der sie sich „antikapitalistisch“ gerieren. Die NPD, die in der Globalisierung das „planetarische Ausgreifen der apitalistischen Wirtschaftweise unter der Führung des Großen Geldes“ sieht, hatte den G8-Gipfel zum Kampagnenschwerpunkt für das Jahr 2007 erklärt...

    Herausgeber: Bundesamt für Verfassungsschutz
    Stand: Januar 2008
    Download


    Weitere Informationen

  • Rechtsextremistische Musik

    Rechtsextremistische Musik

    Die rechtsextremistische Skinhead-Szene, die den weitaus größten Teil gewaltbereiter Rechtsextremisten stellt, wird seit Beginn der 1990er Jahre von den Verfassungsschutz­behörden intensiv beobachtet. Die Sicherheitsbehörden versuchen mit intensiven präventiven Maßnahmen Veranstaltungen der Szene zu verhindern bzw. ...

    Herausgeber: Bundesamt für Verfassungsschutz
    Stand: Juli 2007
    Download


    Weitere Informationen

  • Die „Nationaldemokratische Partei Deutschlands“ (NPD) als Gravitationsfeld im Rechtsextremismus

    Die „Nationaldemokratische Partei Deutschlands“ (NPD) als Gravitationsfeld im Rechtsextremismus

    Annähernd zwei Jahre nach dem Einzug in den sächsischen Landtag gelang der NPD am 17. September 2006 auch der Sprung in das Landesparlament von Mecklenburg-Vorpommern. In der Sprache der Partei ist aus dem „Fanal von Sachsen“ eine „strategischen Achse“ geworden, mit der man nunmehr eine „nationale Welle über das Land schwappen“ lasse. Ziel sei der Einzug in den Deutschen Bundestag...

    Herausgeber: Bundesamt für Verfassungsschutz
    Stand: Dezember 2006
    Download


    Weitere Informationen

  • Argumentationsmuster im rechtsextremistischen Antisemitismus

    Argumentationsmuster im rechtsextremistischen Antisemitismus

    Kaum ein anderes Element rechtsextremistischer Ideologie ist so konstant präsent wie der Antisemitismus. Judenfeindliche Einstellungs- und Verhaltensmuster sind in allen Teilbereichen der deutschen rechtsextremistischen Szene virulent; sie finden sich sowohl in der einschlägigen Musik als auch...

    Herausgeber: Bundesamt für Verfassungsschutz
    Stand: November 2005
    Download


    Weitere Informationen

  • Publikationen der Landesbehörden

    Publikationen der Landesbehörden

    Nachfolgend finden Sie die Publikationen zum Thema Rechtsextremismus, welche die Landesbehörden für Verfassungsschutz herausgegeben haben. Weitere Informationen

Druckansicht

Foto des BfV-Dienstgebäudes in Berlin

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen