Zwei maskierte, bewaffnete Islamisten vor dem Schwarzen Banner zur Illustration des Arbeitsfelds „Islamismus“, Keyvisual Islamismus

Niedersachsen: Salafismus kompakt – Handreichung für die Arbeit in Flüchtlingseinrichtungen Niedersachsens

Titelbild der Broschüre „Salafismus kompakt – Handreichung für die Arbeit in Flüchtlingseinrichtungen Niedersachsens“, Herausgeber: Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz, Stand: Mai 2017Vergrößern© Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz Titelbild der Broschüre „Salafismus kompakt – Handreichung für die Arbeit in Flüchtlingseinrichtungen Niedersachsens“

Spätestens mit der Radikalisierung einer Vielzahl junger Menschen im Kontext des Bürgerkriegs in Syrien und im Irak ist deutlich geworden, dass der Salafismus eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung ist. Auch in Niedersachsen ist der Salafismus ein hochaktuelles Thema. Das zeigt sich derzeit unter anderem angesichts der wachsenden Anzahl von Flüchtlingen. Gezielt greifen Salafisten und andere Islamisten die Hilfsbedürftigkeit und die
Bedürfnisse der ankommenden Menschen nach Orientierung, muttersprachlicher Kommunikation und Gemeinschaft auf, um sie für ihre Ideologie zu gewinnen. Ihre ideologischen Ziele stellen diese extremistischen Gruppierungen zunächst in den Hintergrund, um über ihr humanitäres Engagement im Umfeld von Flüchtlingsunterkünften neue Anhänger zu gewinnen.


Die Extremisten verteilen Flyer und Islam-Broschüren, liefern Hilfsgüter und Spenden, bieten Mitfahrgelegenheiten zum Freitagsgebet an oder laden zu Veranstaltungen ein. Islamisten nutzen taktisch aus, dass sich die Flüchtlinge in einer besonderen Situation befinden. So unterstützen sie diese etwa bei Behördengängen oder dolmetschen.


Diese Handreichung richtet sich an Personen, die hauptberuflich oder ehrenamtlich mit Flüchtlingen arbeiten. Sie soll dabei unterstützen, Anwerbungsversuche von Salafisten in Flüchtlingsunterkünften zu erkennen und zu verhindern. Darüber hinaus soll sie Ansprechpartner vermitteln, die bei Nachfragen oder in Fällen salafistischer Radikalisierung zur Verfügung stehen.


Aus dem Inhalt:

  • Vorbemerkung
  • Islamismus und Salafismus
  • Salafismus in Niedersachsen
  • Salafismus und Flüchtlingshilfe
  • Radikalisierung
  • Salafistische Symbole und Logos
  • Wo bekomme ich Hilfe?
  • Weiterführende Literatur und Informationen

Herausgeber: Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz
Stand: Dezember 2015

Download von www.verfassungsschutz.niedersachsen.de
Druckansicht

Gebäude 1

Hinweistelefon gegen Extremismus und Terrorismus 0221/792-6000

Hinweistelefon gegen Extremismus und Terrorismus 0221/792-6000
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen

Türkischer Rechtsextremismus in Deutschland – Die „Ülkücü“-Bewegung

Türkischer Rechtsextremismus in Deutschland – Die „Ülkücü“-Bewegung

Stand: November 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutz­bericht 2019, Fakten und Tendenzen (Kurz­zusammen­fassung)

Verfassungsschutz­bericht 2019, Fakten und Tendenzen (Kurz­zusammen­fassung)

Stand: Juli 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutz­bericht 2019

Verfassungsschutz­bericht 2019

Stand: Juli 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungs­schutz­bericht Mecklenburg-Vorpommern 2019

Verfassungs­schutz­bericht Mecklenburg-Vorpommern 2019

Stand: November 2020
Weitere Informationen
Antisemitismus im Rechtsextremismus

Antisemitismus im Rechtsextremismus

Stand: Oktober 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2019 – Pressefassung

Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2019 – Pressefassung

Stand: September 2020
Weitere Informationen
Lagebericht „Rechtsextremisten in Sicherheitsbehörden“

Lagebericht „Rechtsextremisten in Sicherheitsbehörden“

Stand: September 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungs­schutz­bericht Bremen 2019

Verfassungs­schutz­bericht Bremen 2019

Stand: Juli 2020
Weitere Informationen
Verfassungs­schutz­bericht Sachsen-Anhalt 2019 – Pressefassung

Verfassungs­schutz­bericht Sachsen-Anhalt 2019 – Pressefassung

Stand: Juli 2020
Weitere Informationen