Zwei maskierte, bewaffnete Islamisten vor dem Schwarzen Banner zur Illustration des Arbeitsfelds „Islamismus“, Keyvisual Islamismus

Publikationen der Landesbehörden

Nachfolgend finden Sie die Publikationen zum Thema Islamismus, welche die Landesbehörden für Verfassungsschutz herausgegeben haben.


  • Berlin: Islamismus

    Berlin: Islamismus

    In der Info-Broschüre „Islamismus“ analysiert der Berliner Verfassungsschutz das Phänomen des Islamismus, erläutert den Unterschied zwischen der Religion des Islam und der politischen Ideologie des Islamismus und benennt die wesentlichen islamistischen Akteure. Schließlich stellt er Präventionsmöglichkeiten dar.

    Herausgeber: Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz
    Stand: Oktober 2018
    Download von www.berlin.de Weitere Informationen

  • Bayern: Islamismus erkennen

    Bayern: Islamismus erkennen

    Logos, Bilder und Symbolfiguren haben eine hohe Wirkkraft auf die Anhänger islamistischer Gruppierungen. Gefühle wie Zugehörigkeit und Selbstaufwertung werden durch sie transportiert. Insbesondere junge Menschen, die am Beginn eines Radikalisierungsprozesses stehen, können dadurch noch enger an islamistische Gruppierungen gebunden werden.

    Herausgeber: Bayerisches Landesamt für Verfassungsschutz
    Stand: Oktober 2018
    Download von www.verfassungsschutz.bayern.de Weitere Informationen

  • Bayern: Was tun gegen Salafismus?

    Bayern: Was tun gegen Salafismus?

    In der Präventionsstelle Salafismus sind Mitarbeiter des Bayerischen Landesamts für Verfassungsschutz tätig, die sich auf den Islamismus spezialisiert haben.

    Herausgeber: Bayerisches Landesamt für Verfassungsschutz
    Stand: Oktober 2018
    Download von www.verfassungsschutz.bayern.de Weitere Informationen

  • Niedersachsen: „Frauen im Salafismus"

    Niedersachsen: „Frauen im Salafismus"

    Der Niedersächsische Verfassungsschutz bietet ab sofort eine Broschüre zum Thema Salafismus mit dem Titel "Frauen im Salafismus" an.

    Herausgeber: Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport
    Stand: Mai 2018
    Download von www.verfassungsschutz.niedersachsen.de Weitere Informationen

  • Berlin: Hintergründe zu den Angehörigen des salafistischen Spektrums in Berlin

    Berlin: Hintergründe zu den Angehörigen des salafistischen Spektrums in Berlin

    Wer sind die Personen, die in Berlin zum salafistischen Spektrum zählen? Wo wohnen sie, welche Staatsbürgerschaften haben sie? Welche Moscheen werden von ihnen besucht, insbesondere welche salafistischen Moscheen? Mit der vorliegenden Lageanalyse sollen die bisher bekannten Zahlen mit empirischen Details angereichert und zudem weitere Hintergründe zur salafistischen Szene Berlins geliefert werden.

    Herausgeber: Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz
    Stand: Dezember 2017
    Download von www.berlin.de Weitere Informationen

  • Nordrhein-Westfalen: Comic „Andi 2“

    Nordrhein-Westfalen: Comic „Andi 2“

    Andis Freund Murat hat Stress. Erneut versuchen Extremisten junge Menschen mit ihrer Propaganda zu ködern. Diesmal sind es radikale Islamisten, die Ayshe, Andi und den Freunden das Leben schwer machen. Der Comic „Andi 2“ bietet neben der interessanten Story umfassende Informationen zu den Themen Islamismus und Demokratie.

    Gedruckte Comics und weitere Publikationen können über die Website des NRW-Innenministeriums bestellt werden.

    Herausgeber: Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen
    Stand: Oktober 2017
    Download von www.im.nrw Weitere Informationen

  • Nordrhein-Westfalen: Extremistischer Salafismus als Jugendkultur – Sprache, Symbole und Style

    Nordrhein-Westfalen: Extremistischer Salafismus als Jugendkultur – Sprache, Symbole und Style

    Die Broschüre „Extremistischer Salafismus als Jugendkultur – Sprache, Symbole und Style“ informiert über den von radikalen Salafisten verwendeten Sprach-, Zeichen- und Kleidungskodex und klärt über die von ihnen verwendeten Propagandastrategien auf.

    Herausgeber: Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen
    Stand: Juli 2017
    Download von www.mik.nrw.de Weitere Informationen

  • Bayern: Salafismus – Prävention durch Information

    Bayern: Salafismus – Prävention durch Information

    Diese Broschüre will über den Salafismus und seine verschiedenen Erscheinungsformen aufklären, Anlaufstellen für Betroffene benennen und dadurch dazu beitragen, dass die Propaganda des Salafismus als solche erkannt und daraus erwachsende Gefahren für den Einzelnen, aber auch für die Gesellschaft abgewehrt werden.

    Herausgeber: Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
    Stand: Februar 2017
    Download von www.verfassungsschutz.bayern.de Weitere Informationen

  • Sachsen-Anhalt: Salafismus: Radikalisierung im Namen Allahs

    Sachsen-Anhalt: Salafismus: Radikalisierung im Namen Allahs

    Der Salafismus ist eine fundamentalistische, religiös-politische Ideologie und zugleich eine besonders radikale Strömung innerhalb des heutigen Islamismus.

    Herausgeber: Ministerium für Inneres und Sport des Landes Sachsen-Anhalt, Abteilung Verfassungsschutz
    Stand: Dezember 2016
    Download von www.mi.sachsen-anhalt.de Weitere Informationen

  • Sachsen: Islamistische Radikalisierung unter Flüchtlingen erkennen

    Sachsen: Islamistische Radikalisierung unter Flüchtlingen erkennen

    Seit vielen Monaten kommen zahlreiche flüchtende Menschen aus muslimisch geprägten Ländern nach Deutschland und somit auch nach Sachsen. Die Sicherheitsbehörden verzeichnen damit verbunden einerseits zunehmende Hinweise auf angeblich unter den Flüchtlingen befindliche islamistische Kämpfer von Organisationen.

    Herausgeber: Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen
    Stand: Mai 2016
    Download von www.verfassungsschutz.sachsen.de Weitere Informationen

  • Mecklenburg-Vorpommern: Islamistische Aktivitäten erkennen

    Mecklenburg-Vorpommern: Islamistische Aktivitäten erkennen

    Kompaktinformation zu Salafismus und anderen Formen des Islamismus für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtungen.

    Herausgeber: Ministerium für Inneres und Sport Mecklenburg-Vorpommern
    Stand: April 2016
    Download von www.verfassungsschutz-mv.de Weitere Informationen

  • Brandenburg: Aktivitäten islamistischer Akteure im Zusammenhang mit der Flüchtlingssituation

    Brandenburg: Aktivitäten islamistischer Akteure im Zusammenhang mit der Flüchtlingssituation

    Seit Monaten steigt auch in Brandenburg die Zahl von Menschen, die ihre Heimat verlassen haben und in Deutschland Schutz suchen. Die Mehrheit von ihnen stammt aus überwiegend muslimisch geprägten Ländern.

    Herausgeber: Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg
    Stand: März 2016
    Download von verfassungsschutz.brandenburg.de Weitere Informationen

  • Nordrhein-Westfalen: Extremistischen Salafismus erkennen - Kompaktinformationen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtungen

    Nordrhein-Westfalen: Extremistischen Salafismus erkennen - Kompaktinformationen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtungen

    Extremistische salafistische Netzwerke und Akteure haben damit begonnen, unter dem Mantel humanitärer Hilfe ihre propagandistischen Aktivitäten auf Flüchtlinge in Deutschland auszuweiten. Ihr Ziel ist es, Flüchtlinge für die eigene Sache zu gewinnen und integrativen Bemü­hungen entgegenzuwirken.

    Herausgeber: Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen
    Stand: März 2016
    Download von www.mik.nrw.de Weitere Informationen

  • Bayern: Falsche Freunde in der Flüchtlingshilfe?

    Bayern: Falsche Freunde in der Flüchtlingshilfe?

    An mehreren Orten haben Islamisten versucht, Kontakte zu Flüchtlingen herzustellen. Dabei steht zunächst die humanitäre Hilfe im Vordergrund...

    Herausgeber: Bayerisches Landesamt für Verfassungsschutz
    Stand: Januar 2016
    Download von www.verfassungsschutz.bayern.de Weitere Informationen

  • Hamburg: Salafismus - Kompaktinformation

    Hamburg: Salafismus - Kompaktinformation

    Nicht immer sind Aktivitäten von Islamisten sofort erkennbar, da sie sich anfangs oft nicht von der uneigennützigen Unterstützung engagierter Bürgerinnen und Bürger unterscheiden. Ziel dieser Broschüre ist es, Personen, die beruflich oder ehrenamtlich mit Flüchtlingen arbeiten, zu informieren und zu sensibilisieren...


    Herausgeber: Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz
    Stand: Januar 2016
    Download von www.hamburg.de Weitere Informationen

  • Niedersachsen: Salafismus – Erscheinungsformen und aktuelle Entwicklungen

    Niedersachsen: Salafismus – Erscheinungsformen und aktuelle Entwicklungen

    Spätestens mit der Radikalisierung einer Vielzahl junger Menschen im Kontext des Bürgerkriegs in Syrien und im Irak ist deutlich geworden, dass der Salafismus eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung ist. Auch in Niedersachsen ist der Salafismus ein hochaktuelles Thema.

    Herausgeber: Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz
    Stand: Dezember 2015
    Download von www.verfassungsschutz.niedersachsen.de Weitere Informationen

  • Niedersachsen: Salafismus kompakt – Handreichung für die Arbeit in Flüchtlingseinrichtungen Niedersachsens

    Niedersachsen: Salafismus kompakt – Handreichung für die Arbeit in Flüchtlingseinrichtungen Niedersachsens

    Diese Handreichung richtet sich an Personen, die hauptberuflich oder ehrenamtlich mit Flüchtlingen arbeiten. Sie soll dabei unterstützen, Anwerbungsversuche von Salafisten in Flüchtlingsunterkünften zu erkennen und zu verhindern.

    Herausgeber: Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz
    Stand: Dezember 2015
    Download von www.verfassungsschutz.niedersachsen.de Weitere Informationen

  • Berlin: Zerrbilder von Islam und Demokratie

    Berlin: Zerrbilder von Islam und Demokratie

    Inhalt der dreisprachigen Broschüre ist die Dekonstruktion von islamistischen Argumentationen. In diesen wird oftmals behauptet, Islam und Demokratie seien nicht vereinbar. Dies gilt jedoch nur für die Thesen von Ideologen, die den Islam für politische Zwecke umdeuten...

    Herausgeber: Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz
    Stand: November 2015
    Download von www.berlin.de Weitere Informationen

  • Hessen: Achtung: Salafismus! Die salafistische Koran-Verteilaktion „LIES!“

    Hessen: Achtung: Salafismus! Die salafistische Koran-Verteilaktion „LIES!“

    Was ist die „LIES!“-Aktion? – Seit Oktober 2011 verteilen salafistische Missionierungsnetzwerke u. a. in Deutschland, Österreich und der Schweiz kostenlos Koranexemplare in deutscher Sprache.

    Herausgeber: Landesamt für Verfassungsschutz Hessen
    Stand: Juli 2015
    Download von lfv.hessen.de Weitere Informationen

  • Berlin: Ausreisen von Personen aus dem islamistischen Spektrum in Berlin nach Syrien / Irak

    Berlin: Ausreisen von Personen aus dem islamistischen Spektrum in Berlin nach Syrien / Irak

    Die vorliegende Lageanalyse informiert über den biografischen Hintergrund von Berlinern, die in Richtung Syrien ausgereist sind, und nennt, soweit möglich, Erkenntnisse zu Reisemodus, Rolle im Konfliktgebiet und Verbleib...

    Herausgeber: Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz
    Stand: Juni 2015
    Download von www.berlin.de Weitere Informationen

  • Niedersachsen: Jihadistischer Salafismus

    Niedersachsen: Jihadistischer Salafismus

    Der Salafismus ist eine besonders radikale und die derzeit dynamischste islamistische Bewegung in Deutschland, aber auch international. Salafisten glorifizieren einen idealisierten Ur-Islam des 7./8. Jahrhunderts und versuchen, dem Propheten Muhammad und den Muslimen jener Zeit in ihrer Religionsausübung und Lebenspraxis nachzueifern.

    Herausgeber: Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, Verfassungsschutz
    Stand: April 2015
    Download von www.verfassungsschutz.niedersachsen.de Weitere Informationen

  • Niedersachsen: Islamismus

    Niedersachsen: Islamismus

    Der Islamismus ist eine politische Ideologie, deren Anhänger sich auf religiöse Normen des Islams berufen und diese politisch ausdeuten. Wichtig ist, dass Islam und Islamismus nicht gleichgesetzt werden.

    Herausgeber: Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, Verfassungsschutz
    Stand: Dezember 2014
    Download von www.verfassungsschutz.niedersachsen.de Weitere Informationen

  • Nordrhein-Westfalen: Extremistischer Salafismus: Ursachen, Gefahren und Gegenstrategien

    Nordrhein-Westfalen: Extremistischer Salafismus: Ursachen, Gefahren und Gegenstrategien

    Extremistischer Salafismus ist ein schnell wachsendes Problem, mit dem sich die Sicherheitsbehörden in Nordrhein-Westfalen intensiv beschäftigen. Die Radikalisierung von zunehmend mehr – vor allem junger – Menschen in diesem Umfeld stellt aber auch eine Herausforderung...

    Herausgeber: Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen
    Stand: Dezember 2014
    Download von www.mik.nrw.de Weitere Informationen

  • Hessen: Salafistische Bestrebungen in Hessen

    Hessen: Salafistische Bestrebungen in Hessen

    Das LfV bietet mit der Broschüre „Salafistische Bestrebungen in Hessen“ Informationen über das Phöänomen Salafismus. Dabei wird ein Überblick u. a. über die ideologischen Grundlagen des Salafismus
    .
    Herausgeber: Landesamt für Verfassungsschutz Hessen
    Stand: November 2014
    Download von lfv.hessen.de Weitere Informationen

  • Berlin: Salafismus als politische Ideologie

    Berlin: Salafismus als politische Ideologie

    In der Info-Broschüre „Salafismus als politische Ideologie” analysiert der Berliner Verfassungsschutz das Phänomen Salafismus, dessen Anziehungskraft diese Strömung in den letzten Jahren zur weltweit dynamischsten Bewegung sowohl im islamischen als auch im islamistischen Spektrum gemacht hat...

    Herausgeber: Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz
    Stand: Oktober 2014
    Download von www.berlin.de Weitere Informationen

  • Berlin: Denis Cuspert – eine jihadistische Karriere

    Berlin: Denis Cuspert – eine jihadistische Karriere

    Diese Lageanalyse zeigt den Radikalisierungsverlauf des Berliners Denis Cuspert. Er tauchte offenbar aus einer persönlichen Krisensituation heraus in die salafistische Szene Berlins ein und entwickelte sich in wenigen Jahren zu einem bekannten deutschsprachigen Demagogen des bewaffneten Jihad...

    Herausgeber: Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz
    Stand: September 2014
    Download von www.berlin.de Weitere Informationen

  • Hessen: Was ist Islamismus?

    Hessen: Was ist Islamismus?

    Mit dem Begriff Islamismus werden alle Erscheinungsformen des islamisch geprägten Extremismus zusammengefasst. Darunter werden politisch-totalitäre Ideologien mit einem universellen Absolutheitsanspruch verstanden, die jedes staatliche und gesellschaftliche Handeln ausschließlich...


    Herausgeber: Landesamt für Verfassungsschutz Hessen
    Stand: April 2014
    Download von lfv.hessen.de Weitere Informationen

  • Brandenburg: Zweiter regionaler Sicherheitsdialog – Integration, Ausländerfeindlichkeit und islamistischer Extremismus

    Brandenburg: Zweiter regionaler Sicherheitsdialog – Integration, Ausländerfeindlichkeit und islamistischer Extremismus

    IRIS II wurde im April 2013 unter dem Titel „Zweiter regionaler Sicherheitsdialog: Integration, Ausländerfeindlichkeit und islamistischer Extremismus“ gemeinsam mit der Integrationsbeauftragten durchgeführt. Der thematische Schwerpunkt lag auf Salafismus. Zudem wurde die Veranstaltung um das Thema „Ausländerfeindlichkeit“ erweitert.

    Herausgeber: Ministerium des Innern des Landes Brandenburg – Abteilung Verfassungsschutz –
    Stand: Februar 2014
    Download von verfassungsschutz.brandenburg.de Weitere Informationen

  • Brandenburg: Integration, Ausländerfeindlichkeit und islamistischer Extremismus

    Brandenburg: Integration, Ausländerfeindlichkeit und islamistischer Extremismus

    In Brandenburg sind Informationsveranstaltungen des Verfassungsschutzes sehr gefragt. Das gilt auch für das Thema islamistischer Extremismus. Bereits zwischen 2009 und 2011 zog die Vortragsreihe "Regionale Sicherheitsdialoge: Integration, Radikalisierung und islamistischer Extremismus" über 900 Interessierte an.

    Herausgeber: Ministerium des Innern des Landes Brandenburg
    Stand: Januar 2014
    Download von www.verfassungsschutz.brandenburg.de Weitere Informationen

  • Brandenburg: Feinde der Demokratie - Islamistische Extremisten

    Brandenburg: Feinde der Demokratie - Islamistische Extremisten

    Dieses Faltblatt bietet einen kompakten Überblick über islamistischen Extremismus und damit verbundenem Terrorismus.

    Herausgeber: Ministerium des Innern des Landes Brandenburg
    Stand: September 2013
    Download von www.verfassungsschutz-brandenburg.de Weitere Informationen

  • Hessen: Netzwerke gewaltbereiter Islamisten

    Hessen: Netzwerke gewaltbereiter Islamisten

    Zwar liegen derzeit keine konkreten Hinweise auf bevorstehende Anschläge vor, dennoch halten sich auch in Hessen Personen auf, die sich am bewaffneten Kampf vorgeblich „zur Verteidigung des Islam“ beteiligen wollen.

    Herausgeber: Landesamt für Verfassungsschutz Hessen
    Stand: Mai 2012
    Download von lfv.hessen.de Weitere Informationen

  • Brandenburg: Regionale Sicherheitsdialoge – Integration, Radikalisierung und Islamismus

    Brandenburg: Regionale Sicherheitsdialoge – Integration, Radikalisierung und Islamismus

    Im Jahr 2009 hat die Verfassungsschutzbehörde Brandenburg den „Regionalen Sicherheitsdialog: Integration, Radikalisierung und Islamismus“ (IRIS) ins Leben gerufen. Das Anliegen von IRIS war, lokale Behörde sowie zivilgesellschaftliche Akteure über islamistischen Extremismus zu informieren und zugleich zur Integration ausländischer Mitbürger zu ermutigen.

    Herausgeber: Ministerium des Innern des Landes Brandenburg – Abteilung Verfassungsschutz –
    Stand: Dezember 2011
    Download von verfassungsschutz.brandenburg.de Weitere Informationen

  • Berlin: Vom Gangster-Rap zum Jihad-Aufruf - radikalisierende Hymnen „neugeborener“ Salafisten

    Berlin: Vom Gangster-Rap zum Jihad-Aufruf - radikalisierende Hymnen „neugeborener“ Salafisten

    In der Lageanalyse des Berliner Verfassungsschutzes geht es um die radikalisierende Wirkung so genannter Kampf-Naschids, also Hymnen, die den militanten Jihad und den „Märtyrertod“ verherrlichen. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen die Kampflieder des ehemaligen Berliner Rappers „Deso Dogg“, Denis Cuspert...


    Herausgeber: Senatsverwaltung für Inneres und Sport Berlin, Abteilung Verfassungsschutz
    Stand: September 2011
    Download von www.berlin.de Weitere Informationen

  • Brandenburg: Integration, Radikalisierung und islamistischer Extremismus

    Brandenburg: Integration, Radikalisierung und islamistischer Extremismus

    Mit der vorliegenden Broschüre greift der Verfassungsschutz Brandenburg ein wichtiges Thema auf, das die deutsche Öffentlichkeit mehr und mehr beschäftigt. Er gibt Hinweise, wie man Islamismus erkennt, wie er sich äußert, wie er versucht Anhänger zu gewinnen.

    Herausgeber: Ministerium des Innern des Landes Brandenburg
    Stand: Januar 2010
    Download von verfassungsschutz.brandenburg.de Weitere Informationen

  • Nordrhein-Westfalen: Islamistische Organisationen in NRW

    Nordrhein-Westfalen: Islamistische Organisationen in NRW

    Die in der 6. Auflage erschienene Broschüre stellt islamistische, terroristische Organisationen und Strukturen dar und beschäftigt sich mit islamistischen Organisationen, die in Nordrhein-Westfalen aktiv sind...

    Herausgeber: Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen
    Stand: November 2008
    Download von www.mik.nrw.de Weitere Informationen

  • Nordrhein-Westfalen: Islamismus - Missbrauch einer Religion

    Nordrhein-Westfalen: Islamismus - Missbrauch einer Religion

    Diese im Oktober 2008 erschienene Broschüre wendet sich an eine interessierte Öffentlichkeit, die sich insbesondere mit der Situation muslimischer Jugendlicher und junger Erwachsener in Deutschland befasst. Sie eröffnet Multiplikatoren...

    Herausgeber: Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen
    Stand: Oktober 2008
    Download von www.mik.nrw.de Weitere Informationen

  • Berlin: Der "Medienjihad" der Islamisten

    Berlin: Der "Medienjihad" der Islamisten

    Die Verbreitung ihrer Botschaft unter einer möglichst großen Gruppe von Personen bekommt für Islamisten eine stetig wachsende Bedeutung. Dabei hat das Internet den herkömmlichen Kanälen wie Fernsehen oder Rundfunk im Laufe der Zeit eindeutig den Rang abgelaufen. Mehr als 5000 islamistische Websites belegen,...


    Herausgeber: Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz
    Stand: März 2008
    Download von www.berlin.de Weitere Informationen

  • Berlin: Audio- und Videobotschaften von "al-Qa’ida" 2006

    Berlin: Audio- und Videobotschaften von "al-Qa’ida" 2006

    Das Terror-Netzwerk "al-Qa’ida" beeinflusst mit seinen Audio- und Videobotschaften maßgeblich die Motivation und strategische Ausrichtung von Attentätern. Im Zentrum islamistischer Propaganda stehen die Aufrufe von Usama Bin Ladin, Aiman al-Zawahiri sowie von Abu Mus’ab al-Zarqawi. Vor diesem Hintergrund...


    Herausgeber: Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Abteilung Verfassungsschutz
    Stand: März 2007
    Download von www.berlin.de Weitere Informationen

  • Baden-Württemberg: Islamistischer Extremismus und Terrorismus

    Baden-Württemberg: Islamistischer Extremismus und Terrorismus

    Die Broschüre stellt in einer Gesamtschau die in Deutschland aktiven islamistischen Organisationen dar. In der Einführung erhalten die Leser außerdem Informationen über Hintergründe und Erscheinungsformen des islamistischen Extremismus...


    Herausgeber: Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg
    Stand: April 2006
    Download von www.verfassungsschutz-bw.de Weitere Informationen

  • Berlin: Islamismus - Diskussion eines vielschichtigen Phänomens

    Berlin: Islamismus - Diskussion eines vielschichtigen Phänomens

    Die Auseinandersetzung mit dem Islamismus hat durch die Vielzahl von Anschlägen in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Was vorher die Aufmerksamkeit weniger Experten fand, steht heute im Blickfeld vieler Menschen. Es gilt zu verstehen, woher der Terror kommt und warum er Unterstützer findet...

    Herausgeber: Senatsverwaltung für Inneres, Abteilung Verfassungsschutz
    Stand: April 2005
    Download von www.berlin.de Weitere Informationen

Druckansicht

Gebäude 1

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen

Verfassungsschutz­bericht Berlin 2018 - Pressefassung

Verfassungsschutz­bericht Berlin 2018 - Pressefassung

Stand: Mai 2019
Weitere Informationen
Verfassungs­schutz­bericht Schleswig-Holstein 2018

Verfassungs­schutz­bericht Schleswig-Holstein 2018

Stand: April 2019
Weitere Informationen
Verfassungs­schutz­bericht Bremen 2018

Verfassungs­schutz­bericht Bremen 2018

Stand: April 2019
Weitere Informationen
Antisemitismus im Islamismus

Antisemitismus im Islamismus

Stand: März 2019
Weitere Informationen Download
Arbeiterpartei Kurdistans (PKK)

Arbeiterpartei Kurdistans (PKK)

Stand: Februar 2019
Weitere Informationen Download
„Reichsbürger“ und „Selbstverwalter“ – Staatsfeinde, Geschäftemacher, Verschwörungstheoretiker

„Reichsbürger“ und „Selbstverwalter“ – Staatsfeinde, Geschäftemacher, Verschwörungstheoretiker

Stand: Dezember 2018
Weitere Informationen Download
Rechtsextremismus: Symbole, Zeichen und verbotene Organisationen

Rechtsextremismus: Symbole, Zeichen und verbotene Organisationen

Stand: Oktober 2018
Weitere Informationen Download
Verfassungsschutzbericht Sachsen-Anhalt 2018 – Pressefassung

Verfassungsschutzbericht Sachsen-Anhalt 2018 – Pressefassung

Stand: April 2019
Weitere Informationen
Thüringen: Sicherheit - Aufklärung - Transparenz

Thüringen: Sicherheit - Aufklärung - Transparenz

Stand: November 2018
Weitere Informationen