Presseutensilien zur Illustration der Rubrik „Presse“

Thomas Haldenwang neuer Vizepräsident im Bundesamt für Verfassungsschutz

Pressemitteilung vom 26. Juli 2013

Ab dem 1. August wird Thomas Haldenwang das Amt des Vizepräsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz übernehmen. Staatssekretär Klaus-Dieter Fritsche vom Bundesministerium des Innern ernannte ihn dazu heute in Köln. Haldenwang war zuvor Ständiger Vertreter des Vizepräsidenten.

Staatssekretär Fritsche gratulierte: „Vizepräsident Haldenwang übernimmt seine Führungsaufgabe in der Phase der Neuausrichtung des BfV. Deshalb wünsche ich ihm – zusammen mit Präsident Dr. Hans-Georg Maaßen – viel Erfolg bei dem klaren Kurs in Richtung eines modernen und flexiblen Nachrichtendienstes, der sich stets seines Auftrags ‚Demokratie schützen!’ bewusst ist.“

Verabschiedung Dr. Eisvogel© Bundesamt für Verfassungsschutz Staatssekretär Klaus-Dieter Fritsche (BMI), der neue Vizepräsident des BfV, Thomas Haldenwang, der scheidende Vizepräsident des BfV, Dr. Alexander Eisvogel, und der Präsident des BfV, Dr. Hans-Georg Maaßen (v. l. n. r.)

Zuvor war der bisherige Vizepräsident Dr. Alexander Eisvogel verabschiedet worden. Dr. Eisvogel wechselt zum 1. August als Präsident an die Bundesakademie für öffentliche Verwaltung im Bundesministerium des Innern.

„Dr. Eisvogel hat in seinen verschiedenen Verwendungen im BfV an der Zukunftsorientierung des Inlandsnachrichtendienstes entscheidend mitgewirkt“, würdigte Präsident Dr. Hans-Georg Maaßen seinen bisherigen Vertreter.

Als Direktor beim BfV hatte Dr. Eisvogel 2004 bis 2006 die damals neu gegründete Abteilung „Islamischer Extremismus und islamistischer Terrorismus“ geleitet. Anschließend war er von 2006 bis 2010 Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz Hessen. Nach seiner Rückkehr als Vizepräsident in das BfV im Jahr 2010 leitete er zuletzt das Projekt „Reform des Verfassungsschutzes“.

Dr. Eisvogel resümierte anlässlich der Amtsübergabe: „Das BfV muss stets auf der Höhe der Zeit sein – denn der Umbruch, der mit der digitalen Revolution einhergeht, prägt nicht nur die Arbeitsorganisation von Sicherheitsbehörden, sondern auch das Agieren von Terroristen, Extremisten und fremden Nachrichtendiensten. Die Aufgabe, sich ständig auf neue Herausforderungen einzulassen, wird mich sicherlich auch an meinem neuen Arbeitsfeld begleiten.“

Weitere Informationen zu Vizepräsident Thomas Haldenwang auf www.verfassungsschutz.de.

V. i. S. d. P.
Bodo W. Becker M.A., Pressesprecher

Druckansicht

Gebäude 2

Hinweistelefon gegen Extremismus und Terrorismus 0221/792-6000

Hinweistelefon gegen Extremismus und Terrorismus 0221/792-6000
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen

Türkischer Rechtsextremismus in Deutschland – Die „Ülkücü“-Bewegung

Türkischer Rechtsextremismus in Deutschland – Die „Ülkücü“-Bewegung

Stand: November 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutz­bericht 2019, Fakten und Tendenzen (Kurz­zusammen­fassung)

Verfassungsschutz­bericht 2019, Fakten und Tendenzen (Kurz­zusammen­fassung)

Stand: Juli 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungs­schutz­bericht Mecklenburg-Vorpommern 2019

Verfassungs­schutz­bericht Mecklenburg-Vorpommern 2019

Stand: November 2020
Weitere Informationen
Antisemitismus im Rechtsextremismus

Antisemitismus im Rechtsextremismus

Stand: Oktober 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2019 – Pressefassung

Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2019 – Pressefassung

Stand: September 2020
Weitere Informationen
Lagebericht „Rechtsextremisten in Sicherheitsbehörden“

Lagebericht „Rechtsextremisten in Sicherheitsbehörden“

Stand: September 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutzbericht Hessen 2019

Verfassungsschutzbericht Hessen 2019

Stand: August 2020
Weitere Informationen
Verfassungs­schutz­bericht Bremen 2019

Verfassungs­schutz­bericht Bremen 2019

Stand: Juli 2020
Weitere Informationen
Verfassungs­schutz­bericht Sachsen-Anhalt 2019 – Pressefassung

Verfassungs­schutz­bericht Sachsen-Anhalt 2019 – Pressefassung

Stand: Juli 2020
Weitere Informationen