Slogan "Im Verborgenen Gutes tun!"

Studienangebot

Regierungsinspektoranwärter/innen
für die Laufbahn „Gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst des Bundes“

Titelbild des Faltblatts „Dein Auftrag? Demokratie schützen! Dein Studium beim deutschen Inlandsnachrichtendienst – dem Bundesamt für Verfassungsschutz“, Herausgeber: Bundesamt für Verfassungsschutz, Stand: September 2017© Bundesamt für Verfassungsschutz

Beginn des Studiums:
Zweimal jährlich am 1. April und 1. Oktober

Beginn: 1. April 2019

Bewerbungsfrist: 4. Dezember 2017 – 3. April 2018

Beginn: 1. Oktober 2019

Bewerbungsfrist: vorauss. 1. Juni 2018 – 2. Oktober 2018

Jetzt bewerben! Hier gelangst du zu den Stellenangeboten. Die Ausschreibung für das Studium findest du unter dem Stichwort „Regierungsinspektoranwärter/innen“.

Weitere Informationen enthält der Flyer „Duales Studium beim
Inlandsnachrichtendienst“.
Download

Studienförderung Informatik (Abschluss: Bachelor of Science)

Titelbild des Faltblatts „Studiere Informatik!“, Herausgeber: Bundesamt für Verfassungsschutz, Stand: Oktober 2013© Bundesamt für Verfassungsschutz

Wir bieten:

  • ein Studium an einer (Fach-) Hochschule deiner Wahl

  • eine Studienförderung in Höhe von derzeit 900,00 Euro

  • die Übernahme von Studiengebühren/Semesterbeiträgen

  • die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Abschluss des Studiums

Beginn des Studiums: Jährlich zum Wintersemester

Bewerbungsfrist: Die Bewerbungsfrist läuft aktuell noch bis zum 11. Dezember 2017!

Jetzt bewerben! Hier gelangst du zu dem Stellenangebot.

Weitere Informationen enthält der Flyer „Duales Studium beim
Inlandsnachrichtendienst“.

Weitere Informationen enthält der Flyer „Studiere Informatik! Dein Einstieg beim deutschen Inlandsnachrichtendienst - dem Bundesamt für Verfassungsschutz“.
Download

Studiengang Verwaltungsinformatik

Titelbild des Faltblatts „Studiere Verwaltungsinformatik! Dein Einstieg beim deutschen Inlandsnachrichtendienst – dem Bundesamt für Verfassungsschutz“, Herausgeber: Bundesamt für Verfassungsschutz, Stand: Dezember 2015© Bundesamt für Verfassungsschutz

Das Bundesamt für Verfassungsschutz bietet in Kooperation mit der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung Studienplätze in dem Diplomstudiengang „Verwaltungsinformatik“ an. Die Einstellung erfolgt als Beamtin auf Widerruf/Beamter auf Widerruf (Regierungsinspektor-Anwärterin / Regierungsinspektor-Anwärter)

Beginn des Studiums: Jährlich am 1. August

Bewerbungsfrist: vorauss. Anfang Juli 2018

Weitere Informationen enthält der Flyer „Studiere Verwaltungsinformatik! Dein Einstieg beim deutschen Inlandsnachrichtendienst – dem Bundesamt für Verfassungsschutz“ bzw. die Website www.vit-bund.de.Download


Druckansicht

Karriere Teaserbild