Banner Ausbildung Studium

Volljuristinnen und Volljuristen im Inlands­nachrichten­dienst

Das Bundesamt für Verfassungsschutz steht als Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland an erster Stelle, wenn es um die Frage der nationalen Sicherheit geht. Es versteht sich als Dienstleister für Demokratie und Sicherheitsberater der Bundesregierung. Die Dienstsitze des Bundesamtes für Verfassungsschutz liegen in den lebendigen Städten Köln und Berlin.





Herausgeber: Bundesamt für Verfassungsschutz
Stand: Dezember 2019

Download PDF-Datei


Druckansicht

Karriere Teaserbild

Hinweistelefon gegen Extremismus und Terrorismus 0221/792-6000

Hinweistelefon gegen Extremismus und Terrorismus 0221/792-6000
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen

Fremdsprachler/innen beim Inlandsnachrichtendienst

Fremdsprachler/innen beim Inlandsnachrichtendienst

Stand: August 2018
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Volljuristinnen und Volljuristen im Inlands­nachrichten­dienst

Volljuristinnen und Volljuristen im Inlands­nachrichten­dienst

Stand: Dezember 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Die Laufbahn des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes des Bundes

Die Laufbahn des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes des Bundes

Stand: September 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Die Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst des Bundes

Die Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst des Bundes

Stand: April 2019
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Ausbildung Fachinformatiker/in für Systemintegration

Ausbildung Fachinformatiker/in für Systemintegration

Stand: Mai 2018
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Business Intelligence Scientist

Business Intelligence Scientist

Stand: Februar 2016
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Cyber-Analyst/-in Spionageabwehr

Cyber-Analyst/-in Spionageabwehr

Stand: September 2015
Weitere Informationen Download PDF-Datei