Slogan "Im Verborgenen Gutes tun!"

Volljuristinnen/Volljuristen

Wir bieten Volljuristinnen/Volljuristen herausragende Bedingungen für einen erfolgreichen Berufseinstieg als Nachwuchsführungskraft. Sie starten im Rahmen eines Traineeprogramms und erhalten Einblicke in verschiedene Abteilungen des Bundesamtes für Verfassungsschutz. Im Rahmen von Führungskräfteschulungen erlernen Sie die notwendige Führungskompetenz und bekommen einen Rundumblick über die Sicherheitsarchitektur der Bundesrepublik Deutschland.

Daneben bieten wir Ihnen

  • eine unbefristete Einstellung in ein Beamtenverhältnis,

  • die Ernennung zur Regierungsrätin/zum Regierungsrat (A13) mit Sicherheitszulage,

  • gute Aufstiegsmöglichkeiten.

Arbeiten Sie an den zwei attraktiven Standorten Köln und Berlin und erleben Sie einen Job wie keinen anderen.

Aufgrund der erforderlichen Sicherheitsüberprüfung für eine Tätigkeit im Bundesamt für Verfassungsschutz bieten wir generell keine Referendariatsstellen oder Praktika an.

Nachwuchsführungskräfte im Inlandsnachrichtendienst

Flyer für Volljuristen - November 2017Vergrößern

Die nächste Ausschreibung wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte veröffentlicht. Bewerbungen, die ohne eine passende veröffentlichte Stellenausschreibung eingehen, können wir leider nicht berücksichtigen.

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed zum Thema Karriere und verpassen Sie keine Stellenanzeige.

Herausgeber: Bundesamt für Verfassungsschutz
Stand: Februar 2018


Druckansicht

Karriere Teaserbild