Hinweistelefon islamistischer Terrorismus

Gemeinsam stark für unsere Sicherheit

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat den Auftrag, den Terrorismus zu bekämpfen und einen Beitrag für die Sicherheit und das friedliche Zusammenleben aller Menschen in Deutschland zu leisten.


Sicherheit und Freiheit sind unabdingbare Pfeiler unserer Gesellschaft und gehen alle an, die Bürgerinnen und Bürger sowie die Sicherheitsbehörden. Nur gemeinsam mit Ihnen können wir unseren Auftrag erfüllen. Insbesondere der islamistisch motivierte Terrorismus bedroht derzeit unsere freiheitliche Gesellschaft.


Unterstützen Sie uns und nehmen Sie vertraulich Kontakt zu uns auf, wenn


  • Ihnen Planungen von Gewaltakten oder Terroranschlägen bekannt sind,
  • Sie Personen kennen, die sich an solchen Planungen beteiligen,
  • in Ihrer Umgebung für Terror und Gewalt geworben wird,
  • Sie beobachten, dass sich Personen aus Ihrem Umfeld radikalisieren.

Ihre Hinweise können für uns von großer Bedeutung sein und möglicherweise Menschenleben retten. Das Hinweistelefon ist ein Werkzeug zur Terrorismusbekämpfung. Bitte missbrauchen Sie es nicht zur Denunzierung von Bürgerinnen und Bürgern, die Ihre Religion frei ausleben wollen, selbst wenn Ihnen diese fremd sein sollte.


Sie erreichen uns unter:

Telefon: +49(0)221/792-3366
E-Mail: HiT@bfv.bund.de

Unser Hinweistelefon ist rund um die Uhr erreichbar. Von montags bis freitags ist in der Zeit von 09:00 – 15:00 Uhr eine Betreuung auf türkisch oder arabisch möglich.

Druckansicht

Foto des BfV-Dienstgebäudes in Berlin

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen