Keyvisual der Akademie für Verfassungschutz

Diplomarbeiten

Am Ende Ihrer Studienzeit steht für alle Anwärterinnen und Anwärter der Laufbahn für den gehobenen Dienst im Verfassungsschutz des Bundes die Abgabe einer Diplomarbeit.

Eine Auswahl dieser Arbeiten werden an dieser Stelle publiziert, um interessierten Besuchern unserer Website Einblicke in fachspezifische Themenbereiche des Ausbildungsspektrums „Verfassungsschutz“ zu gewähren.


  • Diplomarbeit: „Yusuf al-Qaradawi und das Konzept der Wasatiya“

    Diplomarbeit: „Yusuf al-Qaradawi und das Konzept der Wasatiya“

    Der aus Ägypten stammende einflussreiche und populäre muslimische Rechtsgelehrte Yusuf al-Qaradawi erhebt mit seinem Konzept der Wasatiya den Anspruch auf ein moderates, der jeweiligen Umgebung angepasstes Islamverständnis und eine analoge Rechtsprechung.


    Herausgeber: Akademie für Verfassungsschutz
    Stand: Juni 2015
    Download


    Weitere Informationen

  • Diplomarbeit: „Die Shabaab-Milizen (Harakat al-Shabaab al-Mujahideen): Entstehung, Strategie und Ideologie einer jihadistischen Organisation“

    Diplomarbeit: „Die Shabaab-Milizen (Harakat al-Shabaab al-Mujahideen): Entstehung, Strategie und Ideologie einer jihadistischen Organisation“

    Die vorliegende Studie befasst sich mit den „Shabaab-Milizen“ (Harakat al-Shabaab al-Mujahideen), einer islamistisch-jihadistischen Organisation, die aktuell als eine der herausragendsten Gruppierungen in der islamistischen Widerstandsbewegung in Somalia bezeichnet werden kann.


    Herausgeber: Akademie für Verfassungsschutz
    Stand: Mai 2015
    Download


    Weitere Informationen

  • Diplomarbeit: „Die Bedeutung des Kameradschaftsmodells für den quantitativen Anstieg der Neonationalsozialistenszene“

    Diplomarbeit: „Die Bedeutung des Kameradschaftsmodells für den quantitativen Anstieg der Neonationalsozialistenszene“

    Ein Vergleich des vorherrschenden Organisationstyps im deutschen Rechtsextremismus mit den traditionellen Organisationsstrukturen. Die vorliegende Studie betrachtet und analysiert die Bedeutung des Kameradschaftsmodells für den quantitativen Anstieg der Neonationalsozialistenszene.

    Herausgeber: Akademie für Verfassungsschutz
    Stand: Juni 2014
    Download


    Weitere Informationen

  • Diplomarbeit: „Die ‚Wahre Religion‘? Extremismuspotenzial der salafistischen Doktrin am Beispiel der Internetplattform des Predigers Ibrahim Abou Nagie“

    Diplomarbeit: „Die ‚Wahre Religion‘? Extremismuspotenzial der salafistischen Doktrin am Beispiel der Internetplattform des Predigers Ibrahim Abou Nagie“

    In der vorliegenden Arbeit wird der Frage nachgegangen, inwiefern die salafistische Ideologie den Prinzipien eines demokratischen Verfassungsstaates widerspricht. Dazu wird beispielhaft die salafistische Internetplattform „Die Wahre Religion“ untersucht, die der Strömung des politischen Salafismus zugerechnet wird.

    Herausgeber: Akademie für Verfassungsschutz
    Stand: Juni 2014
    Download


    Weitere Informationen

  • Diplomarbeit: „Die rechtliche Bewertung der Intervention in Libyen und die Rolle Deutschlands“

    Diplomarbeit: „Die rechtliche Bewertung der Intervention in Libyen und die Rolle Deutschlands“

    Die ohne die Beteiligung der Bundesrepublik Deutschland durchgeführte militärische Intervention in Libyen könnte einen Hinweis darauf geben, dass das Primat des absoluten zwischenstaatlichen Gewaltverbotes gegenüber dem Konzept der humanitären Intervention einen Teil seiner Bedeutung verliert...


    Herausgeber: Schule für Verfassungsschutz
    Stand: Juni 2013
    Download


    Weitere Informationen

  • Diplomarbeit: „Deutsche Anti-Terror-Gesetzgebung im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Sicherheit“

    Diplomarbeit: „Deutsche Anti-Terror-Gesetzgebung im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Sicherheit“

    Nach dem Inkrafttreten des Gesetzes zur Änderung des Bundesverfassungsschutzgesetzes Anfang 2012 liefert die vorliegende Studie eine Untersuchung der Verfassungs­mäßigkeit der für die Arbeit des Bundesamtes für Verfassungsschutz zentralen Regelung des § 8a BVerfSchG. Die dort dargelegten...


    Herausgeber: Schule für Verfassungsschutz
    Stand: März 2013
    Download


    Weitere Informationen

Druckansicht

Emblem pro securitate

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen