Rechtsextremistische Fahnen auf einer Demonstration zur Illustration des Arbeitsfeldes „Rechtsextremismus“

Neonazi-Szene

Propaganda-Aufkleber mit dem Text „Volkstod stoppen - unsere Stadt stirbt“Quelle: http://nationales-versandhaus.de

Als „Neonationalsozialisten“ – kurz Neonazis – werden die Anhänger einer ideologischen Ausrichtung des Rechtsextremismus bezeichnet, die sich am historischen Nationalsozialismus orientiert. Dieser bildet die Grundlage und feste Bezugsgröße der neonazistischen Weltanschauung, die von den Ideologieelementen Rassismus, Antisemitismus, Nationalismus und Antipluralismus geprägt ist. Neonazis streben einen autoritären Staat nach dem Führerprinzip an. Historische Tatsachen werden in revisionistischer Weise bis hin zur Holocaust-Leugnung umgedeutet. Eine zentrale Bedeutung kommt der von Neonazis beabsichtigten ethnisch homogenen „Volksgemeinschaft“ zu, in der sich das Individuum dem Wohl und Willen der Allgemeinheit unterzuordnen hat. Personen, die nicht zur „Volksgemeinschaft“ gehören, werden als minderwertig erachtet. Ethnische Vielfalt und eine pluralistische Gesellschaft bedrohen aus Sicht der Neonazis die Existenz des eigenen Volkes. Daher nimmt die sogenannte Volkstod-Ideologie einen zentralen Stellenwert ein.

Das neonazistische Spektrum reicht von Gruppen mit subkulturellem Einschlag über eine zunehmende Anzahl an Gruppierungen, die für ideologische Varianten des Nationalsozialismus und die Übernahme neuer Verhaltensweisen aufgeschlossen sind, bis hin zu Organisationen, die weiterhin eine vollständige Wiederherstellung des historischen Nationalsozialismus anstreben.

In den letzten Jahren haben sich die Parteien „DIE RECHTE“ und „Der III. Weg“ als Sammelbecken für Neonazis etabliert. Führungspersönlichkeiten dieser Parteien stammen aus der neonazistischen Szene und haben ihre Ideologie keineswegs abgelegt. Unter dem Schutz des Parteienprivilegs verbreiten sie eine zutiefst rassistische Weltanschauung.

Öffentlichkeitswirksam treten Neonazis vor allem durch Demonstrationen und Propagandaaktionen auf. Der Wille zur politischen Betätigung und Verbreitung der eigenen Ideologie verbunden mit einem hohen Organisationsgrad unterscheidet sie deutlich von Angehörigen des subkulturell geprägten Rechtsextremismus.

Rechtsextremismuspotenzial (1)
  2014 2015 2016
Tabelle „Rechtsextremismuspotenzial 2014-2016“, Stichtag: 31. Dezember 2016 (1) Die Zahlen sind zum Teil geschätzt und gerundet.
Neonazis 5.600 5.800 5.800
Druckansicht

Emblem pro securitate

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen

Verfassungsschutzbericht Bayern 2017

Verfassungsschutzbericht Bayern 2017

Stand: April 2018
Weitere Informationen
Berlin: Lageanalyse „Hintergründe zu den Angehörigen des salafistischen Spektrums in Berlin“

Berlin: Lageanalyse „Hintergründe zu den Angehörigen des salafistischen Spektrums in Berlin“

Stand: January 2018
Weitere Informationen
Verfassungsschutzbericht 2016

Verfassungsschutzbericht 2016

Stand: July 2017
Weitere Informationen Download
Verfassungsschutzbericht 2016, Fakten und Tendenzen (Kurzzusammenfassung)

Verfassungsschutzbericht 2016, Fakten und Tendenzen (Kurzzusammenfassung)

Stand: July 2017
Weitere Informationen Download
Tagungsband „11. BfV / ASW-Sicherheitstagung“

Tagungsband „11. BfV / ASW-Sicherheitstagung“

Stand: November 2017
Weitere Informationen Download
Nordrhein-Westfalen: Reichsbürger und Selbstverwalter – erkennen, einordnen, richtig handeln

Nordrhein-Westfalen: Reichsbürger und Selbstverwalter – erkennen, einordnen, richtig handeln

Stand: October 2017
Weitere Informationen
Thüringen: „Reichsbürger“ – Querulanten oder Verfassungsfeinde?

Thüringen: „Reichsbürger“ – Querulanten oder Verfassungsfeinde?

Stand: September 2017
Weitere Informationen
Kompendium des BfV – Darstellung ausgewählter Arbeitsbereiche und Beobachtungsobjekte

Kompendium des BfV – Darstellung ausgewählter Arbeitsbereiche und Beobachtungsobjekte

Stand: September 2017
Weitere Informationen Download
Wie erkenne ich extremistische und geheimdienstliche Aktivitäten? Eine Handreichung für Flüchtlingshelferinnen und -helfer

Wie erkenne ich extremistische und geheimdienstliche Aktivitäten? Eine Handreichung für Flüchtlingshelferinnen und -helfer

Stand: August 2017
Weitere Informationen Download