Rechtsextremistische Fahnen auf einer Demonstration zur Illustration des Arbeirsfelds „Rechtsextremismus", Keyvisual Rechtsextremismus

Verbotene rechtsextremistische Organisationen

Übersicht über Verbotsmaßnahmen des BMI gegen rechtsextremistische Organisationen im Zeitraum von Januar 1990 bis Dezember 2016

Organisation

Datum der Verbotsverfügung

Verbotsgründe

Status

„Weisse Wölfe Terrorcrew“ (WWT)

10.02.2016

Vereinszweck gegen die verfassungs­mäßige Ordnung gerichtet

Unanfechtbar

„Altermedia Deutschland“

04.01.2016

Vereinszweck gegen die verfassungs­mäßige Ordnung gerichtet

Unanfechtbar

„Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige e. V.“ (HNG)

30.08.2011

Vereinszweck gegen die verfassungs­mäßige Ordnung gerichtet
Zuwiderlaufen gegen Strafgesetze

Unanfechtbar

„Heimattreue Deutsche Jugend – Bund zum Schutz für Umwelt, Mitwelt und Heimat e. V.“ (HDJ)

09.03.2009

Vereinszweck gegen die verfassungs­mäßige Ordnung gerichtet
Zuwiderlaufen gegen Strafgesetze
Ideologische Indoktrinierung von Kindern und Jugendlichen mit nationalsozialisti­schem Gedankengut

Unanfechtbar

„Verein zur Rehabilitierung der wegen Bestreitens des Holocaust Verfolgten“ (VRBHV)

18.04.2008

Vereinszweck gegen die verfassungs­mäßige Ordnung gerichtet
Zuwiderlaufen gegen Strafgesetze

Unanfechtbar

„Collegium Humanum“ (CH) mit „Bauernhilfe e. V.

18.04.2008

Vereinszweck gegen die verfassungs­mäßige Ordnung gerichtet
Zuwiderlaufen gegen Strafgesetze

Unanfechtbar

„Blood & Honour“ (B&H) mit „White Youth“

12.09.2000

Vereinszweck gegen die verfassungs­mäßige Ordnung gerichtet
Verstoß gegen den Gedanken der Völkerverstän­digung

Unanfechtbar

„Freiheitliche Deutsche Arbeiterpartei“ (FAP)

22.02.1995

Vereinszweck gegen die verfassungs­mäßige Ordnung gerichtet

Unanfechtbar

„Wiking-Jugend e. V.“ (WJ)

10.11.1994

Vereinszweck gegen die verfassungs­mäßige Ordnung gerichtet

Unanfechtbar

„Nationale Offensive“ (NO)

21.12.1992

Vereinszweck gegen die verfassungs­mäßige Ordnung gerichtet

Unanfechtbar

„Deutsche Alternative“ (DA)

08.12.1992

Vereinszweck gegen die verfassungs­mäßige Ordnung gerichtet

Unanfechtbar

„Nationalistische Front“ (NF)

26.11.1992

Vereinszweck gegen die verfassungs­mäßige Ordnung gerichtet

Unanfechtbar

Tabelle „Verbotene rechtsextremistische Organisationen“, Stichtag: 31. Dezember 2016

Druckansicht

Emblem pro securitate

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen