Foto einer Demonstration zum kurdischen Frühjahrsfest Newroz zur Illustration des Arbeitsfelds „Ausländerextremismus“

Ausländerextremistisch motivierte Straftaten

Dem Phänomenbereich „Politisch motivierte Kriminalität – ausländische Ideologie“ wurden im Jahr 2017 insgesamt 1.187 Straftaten mit extremistischem Hintergrund zugeordnet. Darunter waren hauptsächlich 459 Verstöße gegen das Vereinsgesetz (38,7 %), 115 Verstöße gegen das Versammlungsgesetz (9,7 %), sowie 112 Sachbeschädigungen (9,4 %), aber auch 182 Gewalttaten (15,3 %). Den überwiegenden Teil dieser Gewalttaten machen 150 Körperverletzungen (82,4 %) aus. Ebenfalls konnten 36 antisemitische Straftaten mit einer ausländisch ideologischen Motivation festgestellt werden. Zu diesen Straftaten zählen 5 Gewalttaten und 20 Volksverhetzungsdelikte.

Zudem wurden auch 71 Delikte erfasst, bei denen den Tatverdächtigen angelastet wurde, eine ausländische terroristische Vereinigung zu unterstützen oder ihr anzugehören (§129b StGB).

Extremistische Straftaten aus dem Bereich

„ausländische Ideologie“ (1)

Gewalttaten 2017
Tabelle Extremistische Straftaten aus dem Bereich „ausländische Ideologie“ 2017 (1) Die Zahlen basieren auf Angaben des BKA. Die Übersicht enthält – mit Ausnahme der Tötungsdelikte – vollendete und versuchte Straftaten. Jede Tat wurde nur ein Mal gezählt. Sind z. B. während eines Landfriedensbruchs zugleich Körperverletzungen begangen worden, so erscheint nur die Körperverletzung als das Delikt mit der höheren Strafandrohung in der Statistik. Wurden mehrere Straftaten verübt, wurde ausschließlich der schwerer wiegende Straftatbestand gezählt.
Tötungsdelikte 0
Versuchte Tötungsdelikte 1
Körperverletzungen 150
Brandstiftungen 2
Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion 0
Landfriedensbruch 12
Gefährliche Eingriffe in den Bahn-, Luft-, Schiffs- und Straßenverkehr 2
Freiheitsberaubung 0
Raub 2
Erpressung 3
Widerstandsdelikte 10
gesamt 182
Sachbeschädigungen 112
Nötigung/Bedrohung 41
Verstöße gegen das Versammlungsgesetz 115
Verstöße gegen das Vereinsgesetz 459
Mitgliedschaft bzw. Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung 71
Andere Straftaten 207
gesamt 1.005
Straftaten insgesamt 1.187
Druckansicht

Gebäude 2

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen

Verfassungsschutzbericht Baden-Württemberg 2018

Verfassungsschutzbericht Baden-Württemberg 2018

Stand: März 2019
Weitere Informationen
Verfassungsschutz­bericht Rheinland-Pfalz 2018

Verfassungsschutz­bericht Rheinland-Pfalz 2018

Stand: Juni 2019
Weitere Informationen
Verfassungs­schutz­bericht Mecklenburg-Vorpommern 2018

Verfassungs­schutz­bericht Mecklenburg-Vorpommern 2018

Stand: Mai 2019
Weitere Informationen
Verfassungs­schutz­bericht Niedersachsen 2018

Verfassungs­schutz­bericht Niedersachsen 2018

Stand: Mai 2019
Weitere Informationen
Verfassungsschutz­bericht Berlin 2018 - Pressefassung

Verfassungsschutz­bericht Berlin 2018 - Pressefassung

Stand: Mai 2019
Weitere Informationen
Verfassungs­schutz­bericht Schleswig-Holstein 2018

Verfassungs­schutz­bericht Schleswig-Holstein 2018

Stand: April 2019
Weitere Informationen
Verfassungs­schutz­bericht Bremen 2018

Verfassungs­schutz­bericht Bremen 2018

Stand: April 2019
Weitere Informationen
Antisemitismus im Islamismus

Antisemitismus im Islamismus

Stand: März 2019
Weitere Informationen Download
Verfassungs­schutz­bericht Sachsen-Anhalt 2018 – Pressefassung

Verfassungs­schutz­bericht Sachsen-Anhalt 2018 – Pressefassung

Stand: April 2019
Weitere Informationen