Kalender mit Pins zur Illustration der Rubrik "Termine"

Symposium Wirtschaftsschutz am 21. Juli 2015

„Wirtschaftsschutz: Herausforderung und Chance für Unternehmen“

Titelbild des Programms Symposium WirtschaftsschutzVergrößern© Bundesamt für Verfassungsschutz und LfV Baden-Württemberg Titelbild des Programms Symposium Wirtschaftsschutz

Gemeinsam veranstalten das Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg (LfV) und das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) am 21. Juli im Neuen Schloss in Stuttgart ein Symposium mit dem Titel „Wirtschaftsschutz: Herausforderung und Chance für Unternehmen".

Tagungsort:

Neues Schloss Stuttgart
Schloßplatz 4
70173 Stuttgart

Weiterführende Informationen:

Programm

-Programmänderungen vorbehalten-

Moderation: Eva Laun, SWR-Wirtschaftsredaktion

10:00 Uhr
Eintreffen der Gäste, Begrüßungskaffee, Besuch der Infostände

11:00 Uhr
Begrüßung
Beate Bube, Präsidentin des Landesamtes für Verfassungsschutz Baden-Württemberg

11:10 Uhr
Keynote
Reinhold Gall, Innenminister von Baden-Württemberg

11:30 Uhr
Ganzheitlicher Wirtschaftsschutz: Unternehmerische Notwendigkeit und Auftrag für den Verfassungsschutz
Dr. Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz
Rede in Schriftform

12:00 Uhr
Business Lunch und Kommunikationspause, Besuch der Infostände

13:00 Uhr
Pressekonferenz mit Innenminister Gall, BfV-Präsident Dr. Maaßen und LfV-Präsidentin Bube (nur für Medienvertreter im Planieflügel, Robert Gleichauf Saal)

14:00 Uhr
Wirtschaftsschutz: Strategische Herausforderung für den Bundesnachrichtendienst
Guido Müller, Vizepräsident des Bundesnachrichtendienstes

14:30 Uhr
Cyberangriffe auf Unternehmen: Überschätzte Gefahr oder existenzielles Risiko?
Andreas Könen, Vizepräsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik

15:00 Uhr
Podiumsdiskussion

  • Beate Bube, Präsidentin des Landesamtes für Verfassungsschutz Baden-Württemberg

  • Dr. Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz

  • Guido Müller, Vizepräsident des Bundesnachrichtendienstes

  • Andreas Könen, Vizepräsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik

16:00 Uhr
Come-together mit Imbiss

17:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Druckansicht

Gebäude 1

Hinweistelefon gegen Extremismus und Terrorismus 0221/792-6000

Hinweistelefon gegen Extremismus und Terrorismus 0221/792-6000
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen

Türkischer Rechtsextremismus in Deutschland – Die „Ülkücü“-Bewegung

Türkischer Rechtsextremismus in Deutschland – Die „Ülkücü“-Bewegung

Stand: November 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutz­bericht 2019, Fakten und Tendenzen (Kurz­zusammen­fassung)

Verfassungsschutz­bericht 2019, Fakten und Tendenzen (Kurz­zusammen­fassung)

Stand: Juli 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungs­schutz­bericht Mecklenburg-Vorpommern 2019

Verfassungs­schutz­bericht Mecklenburg-Vorpommern 2019

Stand: November 2020
Weitere Informationen
Antisemitismus im Rechtsextremismus

Antisemitismus im Rechtsextremismus

Stand: Oktober 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2019 – Pressefassung

Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2019 – Pressefassung

Stand: September 2020
Weitere Informationen
Lagebericht „Rechtsextremisten in Sicherheitsbehörden“

Lagebericht „Rechtsextremisten in Sicherheitsbehörden“

Stand: September 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutzbericht Hessen 2019

Verfassungsschutzbericht Hessen 2019

Stand: August 2020
Weitere Informationen
Verfassungs­schutz­bericht Bremen 2019

Verfassungs­schutz­bericht Bremen 2019

Stand: Juli 2020
Weitere Informationen
Verfassungs­schutz­bericht Sachsen-Anhalt 2019 – Pressefassung

Verfassungs­schutz­bericht Sachsen-Anhalt 2019 – Pressefassung

Stand: Juli 2020
Weitere Informationen