Ankündigung BfV-Newsletter Nr. 1/2017

Blaues Newsletter-Icon auf einer Tastatur

In Kürze wird der nächste BfV-Newsletter wieder exklusiv an die Abonnenten verschickt.


Für die erste Ausgabe dieses Jahres sind u. a. folgenden Themen geplant:

  • „Exekutivmaßnahmen gegen ‚Reichsbürger‘“,
  • Rechtsextremisten zu hohen Haftstrafen verurteilt“,
  • „Umsicht bei Kontaktaufnahmen in sozialen Netzwerken“,
  • „IS-Propaganda verbreitet Erfolgsmeldungen über Einsatz von Kampfdrohnen im Irak und in Syrien“ sowie
  • eine bislang unveröffentlichten Rede von BfV-Präsident Dr. Hans-Georg Maaßen.

Der BfV-Newsletter erscheint viermal pro Jahr. Wer die kommende Ausgabe erhalten möchte, hat noch ein paar Tage Zeit, sich für den Newsletter anzumelden.


Druckansicht

Foto des BfV-Dienstgebäudes in Berlin

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366

Hinweistelefon islamistischer Terrorismus 0221/792-3366
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen