Blauer Schriftzug „News" zur Illustration der Rubrik „Meldungen“

Bundeskanzlerin besucht Terrorismusabwehrzentrum

Logo des Gemeinsamen Terrorismusabwehrzentrums (GTAZ)

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Leiter der Bundessicherheitsbehörden sprachen am 26. April 2016 über aktuelle Herausforderungen im Bereich des islamistischen Terrorismus. Bei einem Besuch des Gemeinsamen Terrorabwehrzentrums (GTAZ) von Bund und Ländern in Berlin hat sich die Regierungschefin anhand von aktuellen Beispielen über die vernetzte Arbeit der Behörden informiert. Innenminister Thomas de Maizière begleitete die Gesprächsrunde der Kanzlerin mit dem Generalbundesanwalt sowie den Präsidenten von Bundesnachrichtendienst, Bundesamt für Verfassungsschutz, Bundeskriminalamt, Bundespolizei und Militärischem Abschirmdienst. Die Bundeskanzlerin bedankte sich anschließend bei den GTAZ-Mitarbeitern für ihren tagtäglichen Einsatz und sicherte den Behörden ihre Unterstützung für ihre weitere Arbeit zu.

Bundeskanzlerin Merkel (rechts) wird von BfV-Präsident Dr. Maaßen (links) und BKA-Präsident Münch beim Besuch des Gemeinsamen Terrorismusabwehrzentrums (GTAZ) am 26. April 2016 in Berlin-Treptow begrüßt.Vergrößern© Bundesamt für Verfassungsschutz Bundeskanzlerin Merkel (rechts) wird von BfV-Präsident Dr. Maaßen (links) und BKA-Präsident Münch beim Besuch des Gemeinsamen Terrorismusabwehrzentrums (GTAZ) am 26. April 2016 in Berlin-Treptow begrüßt. BfV-Präsident Dr. Maaßen, BND-Präsident Schindler, Bundeskanzlerin Merkel und Bundesinnenminister Dr. de Maizière (v.l.n.r.) beim Besuch des Gemeinsamen Terrorismusabwehrzentrums (GTAZ) am 26. April 2016 in Berlin.Vergrößern© Bundesamt für Verfassungsschutz BfV-Präsident Dr. Maaßen, BND-Präsident Schindler, Bundeskanzlerin Merkel und Bundesinnenminister Dr. de Maizière (v.l.n.r.) beim Besuch des Gemeinsamen Terrorismusabwehrzentrums (GTAZ) am 26. April 2016 in Berlin.

Weiterführende Links:

Druckansicht

Gebäude 1

Hinweistelefon gegen Extremismus und Terrorismus 0221/792-6000

Hinweistelefon gegen Extremismus und Terrorismus 0221/792-6000
  • Gemeinsam stark für unsere Sicherheit Details
  • Güvenliğimiz İçin Hep Beraber Daha Güçlüyüz Ayrıntılar
  • لندافع سويا وبصورة قوية عن أمننا وسلامتنا التفاصيل

Publikationen

Verfassungsschutz­bericht 2019, Fakten und Tendenzen (Kurz­zusammen­fassung)

Verfassungsschutz­bericht 2019, Fakten und Tendenzen (Kurz­zusammen­fassung)

Stand: Juli 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutz­bericht 2019

Verfassungsschutz­bericht 2019

Stand: Juli 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungs­schutz­bericht Mecklenburg-Vorpommern 2019

Verfassungs­schutz­bericht Mecklenburg-Vorpommern 2019

Stand: November 2020
Weitere Informationen
Antisemitismus im Rechtsextremismus

Antisemitismus im Rechtsextremismus

Stand: Oktober 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2019 – Pressefassung

Verfassungsschutzbericht Brandenburg 2019 – Pressefassung

Stand: September 2020
Weitere Informationen
Lagebericht „Rechtsextremisten in Sicherheitsbehörden“

Lagebericht „Rechtsextremisten in Sicherheitsbehörden“

Stand: September 2020
Weitere Informationen Download PDF-Datei
Verfassungsschutzbericht Hessen 2019

Verfassungsschutzbericht Hessen 2019

Stand: August 2020
Weitere Informationen
Verfassungs­schutz­bericht Bremen 2019

Verfassungs­schutz­bericht Bremen 2019

Stand: Juli 2020
Weitere Informationen
Verfassungs­schutz­bericht Sachsen-Anhalt 2019 – Pressefassung

Verfassungs­schutz­bericht Sachsen-Anhalt 2019 – Pressefassung

Stand: Juli 2020
Weitere Informationen